Berufshaftpflicht Rechtsanwalt

 

Zur Abwehr möglicher Schadenersatzansprüche hat ein Rechtsanwalt eine Berufshaftpflicht vorzuhalten. Für Rechtsanwälte ist eine gesetzliche Auflage eine entsprechende Berufshaftpflichtversicherung zu haben, ohne diese Berufshaftpflicht Rechtsanwalt erhält kein Anwalt eine Zulassung. Die Haftpflichtversicherung dient zur Abwehr unberechtigter Ansprüche oder zu Zahlung berechtigter Ansprüche z..B. aus unrichtiger oder nicht umfassender Rechtsauskunft, fehlerhafter Prozessführung, Versäumnisse von Rechtsmitteln und Begründungsfristen um nur einige mögliche Versicherungsfälle eines Rechtsanwaltes zu benennen.

Die Anbieter von Berufshaftpflichtversicherungen bieten für die unterschiedlichen Bedürfnisse doch sehr stark voneinander abweichende Lösungen an.

Als Versicherungsmakler für freie Berufe haben wir es uns zur Aufgabe gemacht die verschiedenen Tarife in der Berufshaftpflicht der Versicherer zu vergleichen, um für unsere Kunden eine passende Lösung zu erarbeiten.

Bei Interesse an einem Angebot/Vergleich, setzen Sie sich doch gerne mit uns in Verbindung.



Wir werden Ihre persönliche Absicherung analysieren und Ihnen entsprechende Vorschläge für eine Berufshaftpflichtversicherung unterbreiten.

Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen